Ausbildung

zum "Kurs in Wundern Therapeut"

Spirituelle Psychologie

Ausbildung zum Kurs in Wundern Therapeut

 

 

Diese Ausbildung basiert auf der Philosophie von ein Kurs in Wundern.
Sie beinhaltet Komponenten der Spirituellen Psychologie und der Geist Heilung im Sinne
des Grundverständnisses von "Ein Kurs in Wundern".
Diese Ausbildung schenkt Ihnen eine fundierte Kraft, mit der Sie die Menschen liebevoll in einen Prozess der Selbsterkenntnis und der Heilung führen. 

 

Wer die Ausbildung machen möchte, sollte bereits "Kurs Schüler" sein
und das Interesse haben mit Menschen zu arbeiten.  

In der Ausbildung werden die Inhalte sehr praktisch vermittelt.
Es wird wie in einem Studium von den Auszubildenden erwartet die theoretisch vermittelten
Inhalte der Ausbildung in Eigenverantwortung aufzuschreiben und für jedes Modul ein 
auf sich selbst zugeschnittenes Skript zu erarbeiten. 
Dies ermöglicht eine intensivere Lernerfahrung und schafft mehr Freiraum für die Praxiserfahrung. 

 

Die Ausbildung besteht aus drei Modulen und einem Abschlußseminar.

Jedes Modul beinhaltet eine spezielle Ausrichtung, 
durch die Sie in Theorie und Praxis eine Tiefe an Erfahrung und Intervetionsmöglichkeiten erlernen.
Zwischen jedem Modul sind mindestens 10 praktische Anwendung des erlernten auszuführen und

nachzuweisen.  

Als Grundlage dieser Ausbildung dient die Philosophie und das WUNDERWERK "Ein Kurs in Wundern" 

Jedes Seminar ist ein Wochenendseminar.

Es beginnt Freitag 18 Uhr 
Samstag/Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr 
Kosten pro Seminar: 250,-E   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul I    

 

In der Grundausbildung des 1. Moduls gehen wir gemeinsam die Unterschiede des
Denksystem des Egos und des Heiligen Geistes durch.  
Es werden die Grundlegenden Inhalte des Kurs in Wundern Buches 
vermittelt und es ist eine Menge Platz für Selbsterfahrung um
den Unterschied der Denksysteme erkennen zu können. 

Durch die Selbsterfahrung und die liebevolle Führung der Seminarleiter 
erhalten die Auszubildenden bereits Einblicke in die zu erlernenden 
Therapeutischen Interventionsmethoden.  


1. Seminar: Kurs Inhalte & Philosophie
                     Selbsterfahrung

2. Seminar: Kurs Inhalte
                     Wichtigste Begriffe und Fragen 
                     Therapeutische Interventionen Einblicke

 

 

 

 

 

 

Modul II

Die Transformative Aufstellungsarbeit ist eine der wichtigsten
Therapeutischen Interventionstechniken der Ausbildung.
Es ist eine Technik der Aufstellungsarbeit um vom Denksysthem

des Egos in das Denksystem des heiligen Geistes zu wechseln.

In diesem Modul wird diese Technik von den Grundprinzipien praktisch
erlernt und durch gezielte Anwendung in eine reiche Erfahrungswelt gebracht.
Diese Technik wird durch die Themenschwerpunkte der einzelnen Seminare spezifisch vertieft 

und der Erfahrungsschatz damit erweitert. 
Wieder wird das Wissen hier sehr praktisch vermittelt. 
 

3. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                     Grundtechnik

 

4. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                     Vater + Mutter

 

5. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit

                     Kind, Christus und spirituelles Ich
 

6. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                     Vergebung

 

 

 

 

 

Modul III

In diesem Modul werden Innenweltreisen zur Heilenden Transformation genutzt.

Die Teilnehmer lernen 7 Tore des Bewusstseins zum Unterbewusstsein kennen. 
Durch diese Tore kann der intervenierende Therapeut gezielt Traumas oder 
blockierende vergangene Erfahrung des Klienten erlösen. Dies ermöglicht
eine gezielte Herangehensweise an speziell vom Klient erwünschte Themen der Transformation.    

 

7. Seminar: 

Transformative Innenweltreise
Die 7 Tore des Bewusstseins und die unbewussten  

Aspekte zur Heilung 

 

8. Seminar: Transformative Innenweltreise

                     Tor 1+2 
                     Urinstinkte, die Angst vorm Tod
                     Überlebensinstinkte, Sexuelle Wirkkräfte
                     Anwendung

 

9. Seminar: Transformative Innenweltreise
                     Tor 3+4
                     Macht und SELBSTermächtigung, Manipulation
                     Herzenstor und Herzensbrüche
                     Anwendung

 

10. Seminar: Transformative Innenweltreise

                       Tor 5-7
                       Kreativer Ausdruck und Unterdrückung
                       Intuition und Fehlwahrnehmung
                       Glaube an Gott und Atheismus
                       Anwendung

 

 

 

Abschluss Seminar

In diesen Abschlußseminaren stellt der Auszubildende sein gesammeltes theoretischen
Wissen über die Ausbildung und die Interventionsmöglichkeiten, anhand seiner schriftlich ausgearbeiteten Studien-mitschriften dar.  
Er wird noch einmal in die unten aufgeführten Themengebiete theoretisch & praktisch eingearbeitet.
Zum Abschluss  führt er eigenständig eine oder mehrere therapeutische Sitzungen.  

 

11. Seminar: Abschluss Seminar - Theorie
                       Intuitive Anwendung 
                       Der sichere Raum für Klienten
                       Erstgespräch 
                       Therapiemethoden Wahl
                       Anwendung

12. & 13. Seminar: Abschluss Seminar - Praktische Anwendung 

                                  Intuitive Anwendung                        

                                  Der sichere Raum für Klienten                       

                                  Erstgespräch                        

                                  Therapiemethoden Wahl                       

                                  Anwendung

                                  Zertifizierung und Abschlussfeier     

     

                

© 2015 "Haus der Sonne"  - Institut für Spirituelles Heilen & Spirituelle Psychologie

  • w-facebook
  • W-Pinterest