Ausbildung

in "spiritueller Psychologie"

Spirituelle Psychologie

Ausbildung 

 

Diese Ausbildung gibt Werkzeuge an die Hand, die auf erweiterten Konzepten der herkömmlichen Psychotherapie beruhen.

Damit eröffnet sich ein Zugang zu einer ganzheitlicheren Wirkungsweise,

die bisher in der klassischen Psychotherapie nicht erfasst wird. 

 

So lernt der Teilnehmer in der therapeutischen Arbeit ein

tiefes Wirkpotenzial für Heilung zu eröffnen.

 

Wer diese Ausbildung macht, sollte also für eine

spirituelle Betrachtungsweise der Psyche des Menschen offen sein,

sowie erlebnisfreudig der Selbsterfahrung und der

damit eigenen Entwicklung entgegen sehen. 

Das in der Ausbildung erlernte therapeutische Wissen,
schenkt eine fundierten Erfahrungsschatz, mit der Sie die Menschen liebevoll in einen Prozess der Selbsterkenntnis und der Heilung führen können. 

 

Die Ausbildung besteht aus drei Modulen und zwei Abschlussseminaren.
Insgesamt sind es 13 Seminare ca. 4-5 Seminare im Jahr.    

Jedes Modul beinhaltet eine spezielle Ausrichtung

und besteht aus 2 bis vier Einzelseminaren.

Zwischen jedem Modul sind mindestens 10 praktische Anwendung des erlernten auszuführen und nachzuweisen.  


Durch die Sie in Theorie und Praxis eine Tiefe an Erfahrung und Interventionsmöglichkeiten erlernen. 

Als Grundlage dieser Ausbildung dient die Philosophie und das WUNDERWERK "Ein Kurs in Wundern" 

Jedes Seminar ist ein Wochenendseminar.

Zeiten: Samstag/Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr 
Kosten pro Seminar: 250,-E  

Inhalte der Ausbildung

Modul I    

1. Seminar: Kurs Inhalte & Philosophie

                       * Theorie und Praxis der ganzheitlichen Betrachtung von 
                        Körper Geist und Seele
                     * Unterscheidung des Ego Denksystems und
                        des Denksystems des Heiligen Geistes.
                     * Selbsterfahrung

2. Seminar: Kurs Inhalte
                     * Topologie nach ein "Kurs in Wundern"

                        Wichtigste Begriffe und Fragen 
                     * Klassische Psychotherapeutische Konzepte

                        & spirituelle Psychologie in Sichtweise

                        und Anwendung

                      * Therapeutische Interventionen Einblicke

                      * Selbsterfahrung 

 

3. Seminar: Selbsterfahrung:
                      * Die wichtigste Grundlage der praktischen Anwendung:

                         den "heilige Augenblick" erleben und erfahren.
                      * Die innere Führung erfahren

                      * Die "richtige Einstellung" &

                        das Erleben erleben, der Zeitlosigkeit im Heilungsprozess
                          
                      

 

Modul II

 

4. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                     Diese speziell nach der spirituellen Psychologie

                     entwickelte Aufstellungsarbeit, ist eine der grundlegenden
                     Interventionstechniken, die wir in einem therapeutischen

                     Prozess anwenden können.   
                     In diesem Seminar lernen sie die Grundtechnik

                     in Theorie & Praxis. Dies beinhaltet natürlich auch Selbsterfahrung.       
 

5. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                      * Selbsterfahrung und Anwendung mit den Schwerpunkten:
                         Vater + Mutter

 

6. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit

                    * Selbsterfahrung und Anwendung mit den Schwerpunkten:

                       Kind, Christus und spirituelles Ich
 

7. Seminar: Transformative Aufstellungsarbeit
                     * Selbsterfahrung und Anwendung mit den Schwerpunkten:

                        Vergebung

 

 

 

 

 

Modul III

 

8. Seminar: Transformative Innenweltreise & Theta Heilintervention
                      Hier arbeiten wir mit einer weiteren grundlegenden Technik

                      der spirituellen Psychologie. 

                      Im menschlichen Bewusstsein existieren 7 "Tore" die,

                      einen Zugang zum Unterbewusstsein ermöglichen.
                      Jedes Tor wird hier speziellen Themenbereichen zugeordnet,

                      die unterbewusste Prägungen beinhalten.

                      Wir arbeiten hier mit 2 weiteren Interventionstechniken, um

                      einen Therapeutischen Prozess mit diesen "Toren" zu ermöglichen.
                      1. Bewusst geführte Innenweltreise in meditativem Zustand

                      2. Geführte Heilintervention in Theta Hirnwellen Bereich    

                      Diese Techniken bilden die Grundlage für die weiteren Seminare

                      dieses Moduls.

                      Bei diesen, werden wir mit der Anwendung 

                      dieser Interventionstechniken, die einzelnen Bewusstseins Tore und   

                      deren Themenbereiche durch Selbsterfahrung und Praxisanwendung erleben. 

 

9. Seminar: Transformative Innenweltreise & Theta Heilintervention

                    * Tor 1+2 
                      Urinstinkte, die Angst vorm Tod
                      Überlebensinstinkte, Sexuelle Wirkkräfte
                    * Anwendung
                    * Selbsterfahrung

 

10. Seminar: Transformative Innenweltreise & Theta Heilintervention
                   *Tor 3+4
                     Macht und SELBSTermächtigung, Manipulation
                     Herzenstor und Herzensbrüche
                     * Anwendung         

                    * Selbsterfahrung

11. Seminar: Transformative Innenweltreise & Theta Heilintervention

                      * Tor 5-7
                         Kreativer Ausdruck und Unterdrückung
                         Intuition und Fehlwahrnehmung
                         Glaube an Gott und Atheismus
                       * Anwendung

                       * Selbsterfahrung

 

 

 

Abschluss Seminare

 

12. und 13.   Seminar: Abschluss Seminare 
                       Im laufe der Ausbildung haben wir gemeinsam mit den Teilnehmern ihre
                       individuellen Stärken und Herangehensweisen herausgearbeitet.
                       In diesen 2 Abschlussseminaren wird diese als Intuitive Anwendungen
                       für jeden Anschlussabsolventen zur Darstellung & Prüfung kommen.
                       Dies beinhaltet: 
                      * Vorstellung der eigenen Erfahrungen und Vorlage der über die

                         Ausbildung hinweg erarbeiteten Lehrmaterialien und

                         Sitzungsprotokolle    
                      Aufzeigen des ordentlichen Umgangs mit:

                      * Der sichere Raum für Klienten
                      * Erstgespräch 
                      * Therapiemethoden Wahl
                      * Anwendung
 

                      Zertifizierung & Abschlussfeier

© 2015 "Haus der Sonne"  - Institut für Spirituelles Heilen & Spirituelle Psychologie

  • w-facebook
  • W-Pinterest