Spirituelle Psychologie orientiert sich am Mensch und an seiner Seele.


Hier wird im Ansatz der Mensch als geistiges Wesen betrachtet. 
In ihm existieren zwei Instanzen, die wir als "Ego" und "heilen", auch 
"heiligen Geist" unterscheiden.
Das Ego erfindet für innere Konflikte Lösungsstrategien, die nicht zur Heilung führen können, wohingegen der heile Geist, die Lösung kennt und erschafft.   

 

In der spirituellen Psychologie, lernt der Mensch, die Instanz des heilen Geistes in sich zu erkennen, sich an ihr auszurichten und daher Lösungen für psychische Konflikte zu erschaffen. 

Es werden verschiedene Methoden in Seminaren, und Gruppen angewandt, um den Klienten zur "Heilenden Lösung" zu führen. 


Diesen Angeboten gaben wir den Namen "Wunderschule"   
Natürlich können sie diese Methoden auch in unserer Einzelarbeit finden. 


 

Diese Methoden sind: 


- Transformatives Aufstellen 

- Vergebungsarbeit

- Wiedererinnern der heiligen Beziehung  

  durch Joining (Technik für Seelenbegegnung) 

- Herzkernheilung (Technik zum Heilen von Herzensbrüchen)
- Innenweltreisen
- Meditation
- Kreisheilung


Diese Interventionsmethoden finden Anwendung bei: 


- Dem gemeinsamen wachsen wollen von Paaren und Einzelpersonen.
- Beziehungskriesen
- Partnerwunsch

- Familiären Problemen
- Problemen im Job

- Selbstwert und Selbstliebe
- Selbstfindung
- Übergangssituationen

 

 


Folgende Veranstaltungen bieten wir Ihnen hierzu an: 

- Wunderschule Wochenendseminar
- Wunderschule Tagesseminar 

- "Kurs Gruppe" der Wunderschule
- Wunderschule Ausbildung spirituelle Psychologie 

  
 

 

 

 

 

Nähere Infos und Termine auf den entsprechenden Unterseiten (folgen Sie dem Buttons),
oder gerne auch am Telefon.
Tel:  05234 9100 800  
    

Spirituelle Psychologie

© 2015 "Haus der Sonne"  - Institut für Spirituelles Heilen & Spirituelle Psychologie

  • w-facebook
  • W-Pinterest