Rituale für die Heilige Weiblichkeit

Ritueller Beginn eines neuen Lebensabschnittes im Frau SEIN

 

- die "junge"Frau

- die "reife" Frau

- die "weise" Frau der Wandlung

 

Am Beispiel des Aspektes der "jungen"Frau möchte ich diese Rituale erklähren:

In den Lebensjahren, die sich von der Vorpupertät. bis hin zum ersten Verkehr ziehen, ist ein junges Mädchen in einem wichtigen Entwicklungsabschnitt. Dieser beinhaltet, das Entwickeln der Eigenschaften: des sich kennenlernens, zu erlernen was ihr gut tut und wo sie Grenzen setzten muß, um sich selbst zu schützen. Es bedeutet die persönlichen Gaben zu finden, um sich im weiteren Leben dem Seelenweg entsprechend zu orientieren.

 

Mit diesem Ritual und der damit verbundenen Einweisung und Anleitung zur Visionsfindung, kann das junge Mädchen, durch den bewussten Kontakt zu hl. weiblichen Kraft der "jungen" Frau einen Zugang zu diesen Eigenschaften entwickeln und erhält dadurch Führung durch die heilige Kraft der göttlichen Eigenschaften der "jungen" Frau.

 

Mit den Zielen die Frau mit der jeweiligen Eigenschaft des Lebensabschnittes zu verbinden, erhält sie durch diese Rituale genau die Kraft, die sie für ihre weiteren Schritte braucht um erfolgreich, im Sinne ihrer Weiblichkeit, durch diese Abschnitte zu gehen. 

 

Ein solches Ritual wird speziell auf die Empfangende eingestimmt.
Es findet ein Vorabgespräch statt.
Das Ritual selbst hat eine Dauer von ca. 2 Stunden. 

Die Kosten sind zwischen 50 E und 150 E  
Je nach Absprache.

Termine nach Vereinbarung unter: 05234 9100800

 

     

© 2015 "Haus der Sonne"  - Institut für Spirituelles Heilen & Spirituelle Psychologie

  • w-facebook
  • W-Pinterest